Wetterprognosen und Himmelsboten

Wetterumschwünge lassen sich besonders gut an den Wolken – den Boten des Himmels – ablesen. Sie sind kondensierter Wasserdampf in der Luft und entstehen hauptsächlich durch die Veränderung von Luftpaketen.


Ein gerade neu erschienenes eBook „Bergwetter-Guide“ erklärt allen Outdoor-Sportler, wie verschiedene Wolkentypen zu unterscheiden sind und gibt wertvolle Hinweise für die Wettervorhersage. Albert Leichtfried, Berg- Skiführer und Meteorologe, hat den Ratgeber verfasst, der nun hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

 

Denn wer eine Bergtour plant, darf sich nicht auf online gelesene Prognosen verlassen. Diese sind aufgrund ihrer lückenhaften Datenerhebung sehr ungenau. Bereits am Erscheinungstag der Prognose kann es zu einer Abweichung von der realen Wetterlage kommen. Albert Leichtfried weiß: Es ist ein Spiel mit dem Möglichmachen des Unmöglichen. Als Meteorologe ist er sich im Klaren darüber, wie unzuverlässig und schwierig eine Wetterprognose trotz modernster Technik ist. Mehr Informationen zu den verschiedenen Prognosevarianten, sowie zu ihren Stärken und Schwächen finden sich im E-Book.

 

Das richtige Verhalten bei Unwetter

Die Kräfte der Natur sollten niemals unterschätzt werden. Wolkenbruchartige Regenschauer, starke Sturmböen und nebelverhangene Bergsteige sind die gefürchteten Gegner eines jeden Outdoor-Sportlers.

Der Bergwetter-Guide informiert über verschiedene Wettergefahren und das richtige Verhalten im Notfall. Insbesondere Wärmgewitter gelten als bedeutendste Gefahr für Alpinisten im Hochtouren- und Alpinkletterbereich. Wer sich jemals während eines Gewitters im Gelände befindet, sollte sofort den Ernst der Lage erkennen und angemessen handeln. Das E-Book gibt eine genau Anleitung für lebensrettende Handlungsmaßnahmen und bereitet alle Bergsportler auf Nebel, Schnee, Sturm, Kälte und Gewitter vor.



Michael
Veröffentlicht von Michael
…...in Füssen geboren und aufgewachsen, ist nach über zehn Jahren in seine Heimatstadt zurückgekehrt, wo er nun eine kleine Familie gegründet hat und seiner Tätigkeit als selbständiger Web Developer nachgeht.

 Dir gefällt, was ich mache und willst mir eine Kleinigkeit schenken? Mein Wunschzettel bei Amazon
Michael Helmer bei Google+ | veröffentlicht am 23. Januar 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>