Allgäulino

Im Allgäu regnet es oft – sehr oft. Wenn Ihr Euch schnon mal gefragt habt, was Ihr mit Euren Kindern bei schlechtem Wetter anstellen sollt, dann wäre das Allgäulino ein passender Tipp. Auf dem 3000 Quadratmeter großen Hallenspielplatz können sich die Kleinen so richtig austoben.

 Erlebnis in Wertach
 Erlebnis
 Dauer ca.: beliebig
 Ort: Wertach
 Einzugsgebiet: Wertach
 Lage: Alpenstraße 20 (Parkplatz)
 Website besuchen/weitere Infos

Das Allgäulino liegt in Wertach etwas versteckt direkt beim Freibad und den Tennisplätzen. Der dortige Parkplatz ist kostenlos und bietet genug Stellplätze. Dort angekommen geht man einfach über die kleine Brücke über die Wertach und schon sieht man das Gebäude. Der Hallenspielplatz bietet alles, was das Kinderherz begehrt: Kletterberge, Türme Elektroautos und sogar eine zehn Meter hohe Drachenburg. Während der Sommerferien hat das Allgäulino zwischen 10 Uhr Früh und 19 Uhr Abends geöffnet. Erwachsene zahlen 5,50 € Eintritt, Kinder 7,50€ (Stand 2014). Im Allgäulino kann man auch ganze Kindergeburtstage feiern, hierzu gibt es ein extra Angebot, welches Ihr am Besten direkt auf der Website nachlest.
Ein Besuch des Allgäulino ist wirklich der perfekte Ausweichplan, wenn im Allgäu mal wieder schlecht Wetter ist und man mit oder eher gesagt etwas für die Kinder unternehmen möchte.


[fb_count]


Michael
Veröffentlicht von Michael
…...in Füssen geboren und aufgewachsen, ist nach über zehn Jahren in seine Heimatstadt zurückgekehrt, wo er nun eine kleine Familie gegründet hat und seiner Tätigkeit als selbständiger Web Developer nachgeht.

 Dir gefällt, was ich mache und willst mir eine Kleinigkeit schenken? Mein Wunschzettel bei Amazon
Michael Helmer bei Google+ | veröffentlicht am 26. Juli 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>