Museum der Bayerischen Könige

Das Museum der bayerischen Könige liegt direkt unterhalb des Schlosses Hohenschwangau am Ufer des wunderschönen Alpsees. Das Museum wurde im September 2011 eröffnet und widmet sich der Geschichte der Wittelsbacher.

 Sehenswürdigkeit in Hohenschwangau
 Sehenswürdigkeit
 Dauer ca.: beliebig
 Ort: Hohenschwangau
 Einzugsgebiet: Füssen
 Lage: Alpseestraße 27
 Website besuchen/weitere Infos

Insbesondere wird auf König Maximilan II. eingegangen, dem Erbauer des Schlosses Hohenschwangau und Vater Ludwig II. Das Museum rundet einen Besuch der beiden Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau ab und ist auch eine gute Alternative bei schlechtem Wetter. Parkplätze findet man in Hohenschwangau eigentlich genug, leider sind alle kostenpflichtig. Um so nah wie möglich am Museum der Bayerischen Könige parken zu können, nutzt man am Besten den Parkplatz direkt rechts unterhalb des Alpsees.

Eintritt: 9,50 Euro
Ermäßigt: 8,- Euro (bis 12 Jahre frei)


[fb_count]


Michael
Veröffentlicht von Michael
…...in Füssen geboren und aufgewachsen, ist nach über zehn Jahren in seine Heimatstadt zurückgekehrt, wo er nun eine kleine Familie gegründet hat und seiner Tätigkeit als selbständiger Web Developer nachgeht.

 Dir gefällt, was ich mache und willst mir eine Kleinigkeit schenken? Mein Wunschzettel bei Amazon
Michael Helmer bei Google+ | veröffentlicht am 27. Juni 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>