Skitour auf den Buchenberg

Wer eine einfache Skitour bei Füssen machen will, welche auch nicht allzu lange dauert, der ist mit dem Buchenberg in Buching bei Füssen mehr als gut beraten.

 skifahren in Halblech
 Skifahren
 Dauer ca.: 1:30 h
 Ort: Halblech
 Einzugsgebiet: Füssen
 Lage: 47.6062649,10.8108227

Buching liegt in etwa 10 Minuten Autofahrt von Füssen entfernt. Entlang am wunderbar gelegenen Bannwaldsee fährt man bis kurz hinter den Ortseingang und hält am Skillift des Buchenbergs. Vom Parkplatz am Buchenberg geht ,am zuerst rechts an der Seite der Piste hinauf.

Hierbei sollte man vor allem auf die Rodler achten, die auf einer eigenen Spur die Piste hinunterfahren. Auf etwa Hälfte des Weges kann man links durch den Wald hindurch einen Umweg nehmen, der in Richtung des Waldbewirtschaftungswegs führt. Für ungeübte Tourengeher ist dies aber nicht ratsam, da man – wenn noch kein Frühaufsteher den Weg gespurt hat – in Tiefschnee geraten kann.

Hier ein kurzes Video einer Skitour auf den Breitenberg. Mit Filmen und Fotografieren auf dem Weg benötigt man bis zur Buchenbergalm in etwa 1:15 Stunden. Die Alm ist bewirtschaftet und es bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf das Allgäuer Voralpenland. Wer keine Tour gehen möchte, kann auch einfach den Sessellift hoch zur Buchenbergalm benutzen und das Panorama bei einem Radler in der Sonne sitzend genießen.


[fb_count]


Michael
Veröffentlicht von Michael
…...in Füssen geboren und aufgewachsen, ist nach über zehn Jahren in seine Heimatstadt zurückgekehrt, wo er nun eine kleine Familie gegründet hat und seiner Tätigkeit als selbständiger Web Developer nachgeht.

 Dir gefällt, was ich mache und willst mir eine Kleinigkeit schenken? Mein Wunschzettel bei Amazon
Michael Helmer bei Google+ | veröffentlicht am 19. Februar 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>