Spaziergang im Walderlebniszentrum

Schon bevor das Walderlebniszentrum und der dazugehörige Baumwipfelpfad gebaut wurden, waren die Lechauen an der Grenze zum Tirol ein beliebter Ausflugsort für Einheimische. Jetzt sieht die Sache etwas anders aus, ein großer Parkplatz wurde errichtet und gut gepflegte Wege mit tollen Spielstationen für Kinder angelegt.
Besonders im Herbst oder im Frühling ist ein Spaziergang mit Kindern in den Lechauen und wunderbar entspannendes Erlebnis. Die Spielsatationen erstrecken sich entlang einer gut begehbaren Route und führen auch etwas hoch in den Bergwald. Ich persönlich liebe diesen Ort, da ich selbst ja am Lech aufgewachsen bin und ich diesen Fluß schlicht gesagt einfach nur liebe. Solltet Ihr noch nicht dort gewesen sein, schaut unbedingt mal vorbei!