St. Peter Kapelle

Die St. Peter Kapelle in Berghof bei Buching/Halblech wurde im ausgehenden 17. Jahrhundert errichtet. Ihre jetzige Gestalt verdankt die kleine Kapelle dem Einsatz des St. Peter Gelderstiftung e.V., welcher sich aufopferungsvoll um den Erhalt und Ausbau kümmert. Am Ort der Kapelle war ursprünglich ein Pestfriedhof. Das Erscheinungsbild der Kapelle wurd vom Künstler Johann Schmuzer geprägt. Heutzutage ist die Kapelle ein beliebter Ort für Taufen und Hochzeiten, sollten Sie z.B. im Allgäu heiraten wollen und weitere Informationen hierzu wünschen oder die Kapelle unterstützen wollen, wenden Sie sich an:

Albert Häringer
Illasbergstr. 24
87642 Halblech
Telefon: 08368 263

Dies ist der Vorsitzende der St. Peter Gelderstiftung und kann Ihnen weitere Informationen geben. Hier ein kurzes Video, welches die St. Peter Kapelle und deren Umgebung aus der Luft zeigt.