Alpsee Rundweg

Der Alpsee Rundweg beginnt in Hohenschwangau direkt unterhalb der Königsschlösser. Der Rundweg um einen der schönsten Seen des gesamten Allgäus hat eine Länge von 3,9 km und dauert in etwa eineinhalb Stunden. Ausklingen lassen kann man seinen Spaziergang um den Alpsee bei einem erfrischenden Bad im Alpseebad. Unsere Route führt erst über die rechte Seite des Alpsees, über den so genannten Alpenrosenweg. Dort geht es anfangs einen geteerten Weg leicht hinauf, wovon man sich aber nicht abschrecken lassen sollte – der Weg ist durchaus ein Spaziergang, welchen man auch mit kleineren Kindern auf sich nehmen kann. Kinderwagengerecht ist er allerdings leider nicht.

Wer Lust hat, kann links auf einem Aussichtspunkt namens Pindarplatz eine kleine Pause einlegen und den Blick über den türkisfarbenen Alpsee genießen. Der Alpseerundweg führt hauptsächlich im Schatten, weshalb dieser Spaziergang auch eine Empfehlung an extrem heißen Sommertagen wäre.
Auf dem letzten Viertel des Spaziergangs gelangt man zum Alpseebad, in welchem man Raus einlegen und eine kleine Brotzeit oder Getränke zu sich nehmen kann. Die dort angebotenen Brotzeiten beschränken sich allerdings auf Landjäger oder Wienerle mit Brot oder Kuchen, also erwartet keine Pommesbude, dazu müsst Ihr wieder zurück mach Hohenschwangau 😉

Viel Spaß bei diesem Spaziergang, schaut doch auch noch die Bilder oder das Video an, um Euch ein genaueres Bild von diesem locker-flockigen Ausflug machen zu können.

und wenn´s Euch gefällt, teilt es bitte auf Facebook! Tausend Dank!