Zwei Seen Blick

Unsere Tour zum “Zwei Seen Blick” am Alatsee startet von Füssen aus. Von dort läuft man am Besten direkt am Lechuferweg immer in Richtung Faulenbach. Dabei kommt man an der Lechbrücke, dem Kloster St. Mang und dem Schwalbenlech vorbei.

Bald hat man schon den Füssener Ortsteil Bad Faulenbach erreicht. Dort kann man entweder links herum an der alten Skiprungschanze am Waldrand oder auf der rechten Seite weiterlaufen – man kann sich also je nach Sonnenstand entschieden.
Der Weg führt weiter über den Mittersee und Obersee, bis man in einen wunderbaren Wald gelangt. Diesen durchquert man immer brav den Wegweisern zum Alatsee folgend und kommt letztendlich direkt am Hotel Alatsee, einer netten Einkehrmöglichkeit an.

Den Alatsee kann man zu Fuß leicht umrunden und kurz nach dem Parkplatz führt ein Weg auf der linken Seite den Berg hinauf. Man folgt einfach den Wegweisern in Richtung Zweiseenblick. Nach ca. 15 Minuten machbarer Steigung ist man schon am Ziel angelangt und es eröffnet sich ein wunderbarer Blick auf den Alatsee und Weissensee. Hat man eine Brotzeit mitgenommen, so ist es nun an der Zeit, sich auf der Sitzbank niederzulassen und gemütlich zu vespern.

Nach einer kleinen Pause geht´s dann auch schon wieder zurück in Richtung Füssen. Wir haben uns auf dieser Tour für den Oberen Kobelweg entschlossen, auf welchem man immer wieder sehr schöne Aussichten auf die Berge und Umgebung hat. Folgt man den Wegweisern, gelangt man wieder nach Faulenbach, von wo aus man wieder gemütlich in das Zentrum Füssens schlendern kann.

Die Route ist leicht machbar und gleicht eher einem Spaziergang als einer Wanderung, also geeignet für Jung und Alt. Klickt einfach oben auf die entsprechenden Buttons, um Bilder und ein Video der Wanderung zu sehen. Vor allem beim Video haben wir uns diesmal besonders viel Mühe gegeben, also schaut es doch an.

Wie immer freuen wir uns natürlich über jeden Like und Share, wenn Euch diese Wanderung bei Füssen gefällt.

Viel Spaß beim Zweiseenblick Alatsee – Weissensee!

Weitere Informationen und Bilder vom Alatsee